Wie oft darf ich trainieren?

Ganzkörper-EMS-Training ist eine hocheffektive und zeiteffiziente Trainingsmethode die alle großen Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Aber auch die Tiefenmuskulatur wird angesteuert, was bei konventionellem Training schwieriger ist. Werden also alle großen Muskelgruppen und die Tiefenmuskulatur gleichzeitig trainiert, ist eine ausreichende Regenerationszeit von großer Bedeutung.

Neulinge oder auch Sporterfahrene sollten in den ersten 10 Wochen nicht mehr als 1x wtl. das Ganzkörper-EMS-Training durchführen, da die sogenannte Creatinkinase-Konzentration (verantwortlich für Energiebereitstellung des Muskels) im Blut etwa 20x höher als beim konventionellen Krafttraining ansteigt. Auch der Muskelkater ist ein anderer/stärkerer als beim normalen Training und tritt auch verzögert ein, d.h., dass er auch erst nach 72Std. einsetzen kann. Deshalb auch als Trainierte/r und EMS-Training-Erfahrene/r mindestens 4 Regenerationstage einhalten bevor die nächste Einheit begonnen wird.

Hier findest Du uns

 

Gesundheitsstudio Wolff
Berliner Straße 45

35683 Dillenburg

 

Kontakt

 

Rufe einfach an unter

02771 800551

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Personal Training Wolff